Unfall mit Fahrerflucht auf B51: PKW-Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn

0
Foto: dpa/Symbolbild

BITBURG. Am Mittwoch, 22.12.2021, ereignete sich gegen 13.20 Uhr auf der B51 bei Eßlingen ein Verkehrsunfall mit Flucht, wie die Polizeidirektion Wittlich mitteilt.

Der Geschädigte fuhr mit seinem weißen Seat Leon in Fahrtrichtung Trier, als ihm auf der Gegenspur ein grauer Opel Astra mit deutschem Kennzeichen entgegenkam. Der Opel geriet auf die Gegenfahrbahn, sodass der Geschädigte ausweichen musste und mit der Leitplanke kollidierte.

Am PKW des Geschädigten entstand hoher Sachschaden, der Verursacher entfernte sich ohne anzuhalten von der Örtlichkeit. Weitere Unfallbeteiligte sind derzeit nicht bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Bitburg zu melden (Telefon: 06561-9685-0, E-Mail: pibitburg@polizei.rlp.de).

Vorheriger Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Donnerstag: Hier gibt es heute Kontrollen ++
Nächster ArtikelSaarburg: Autofahrer kracht gegen Verkehrszeichen – und flüchtet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.