++ Aktuell: Brand in Trier-Zewen – Dachgeschoss verraucht ++

0
Foto: Philipp v. Ditfurth/dpa/Symbolbild

TRIER. Am heutigen Sonntagmorgen wurde die Berufsfeuerwehr Trier zu einem Zimmerbrand in der Kordelstraße in Trier-Zewen gerufen, wie die Feuerwehr mitteilt. Das bewohnte Dachgeschoss des Gebäudes ist verraucht. Personen sind glücklicherweise nicht in Gefahr.

Im Einsatz sind 27 Einsatzkräfte der Wachen I und II der Berufsfeuerwehr Trier, der Freiwilligen Feuerwehren Zewen und Euren sowie ein Rettungswagen.

Vorheriger ArtikelVandalismus in Idar-Oberstein – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel++ Brand in Zewen: Lage unter Kontrolle – THW unterstützt Feuerwehr ++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.