Mann schlägt Frau brutal zusammen: Betrunkener leistet bei Festnahme massiven Widerstand

0
Schlägerei
Foto: dpa-Archiv

ESCH/ALZETTE. Wie die Police Grand-Ducale mitteilt, wurde an der “Place am Boltgen” in Esch/Alzette der Polizei gegen 03.30 Uhr in der Nacht ein gewaltsamer Mann gemeldet, der  mit äußerster Brutalität auf eine Frau einschlagen würde.

Zu der brutalen Attacke war es nach einem Streit zwischen den Beiden gekommen.

Beim Eintreffen der Polizeistreifen vor Ort konnten sowohl der Angreifer wie auch das Opfer, das schwerwiegende Verletzungen im Gesicht und auch am Oberkörper aufwies, angetroffen werden.

Der höchst aggressive Mann, der unter erheblichem Alkoholkonsum stand, wurde trotz massiver Gegenwehr immobilisiert und anschließend zur Dienststelle gebracht.

Die in Kenntnis gesetzte Staatsanwaltschaft ordnete die Festnahme des Angreifers an und seine heutige Vorführung vor dem Untersuchungsrichter an.

Die schwerverletzte Frau wurde umgehend zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Vorheriger ArtikelHahn-Pleite: Flugbetrieb ab Januar 2022 noch unsicher
Nächster ArtikelUpps! Einbrecher vergessen beim Knacken von Geldautomaten Sprengsatz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.