Derbyzeit im Moselstadion – Spitzenreiter Trier empfängt Liga-Schlusslicht aus Salmrohr

0
Foto: lokalo.de (se)

Am 15. Spieltag empfängt Eintracht-Trier den FSV Salmrohr im Moselstadion. Im Derby möchte der SVE nach dem Last Minute Sieg in Karbach nachlegen und die Tabellenführung weiter ausbauen. Anpfiff der Partie ist um 14:00 Uhr.

Der SVE gewann unter der Woche mit 1:0 in Karbach und baute die Tabellenführung auf 12 Punkte aus. „Am Mittwoch war nach dem Spiel in Karbach für die Jungs Regeneration angesagt. Gestern haben wir eine normale Trainingseinheit absolviert und werden uns heute detailliert auf Salmrohr vorbereiten“, gewährt Eintracht-Cheftrainer Josef Cinar Einblicke in die Trainingswoche.

Der FSV Salmrohr unterlag am vergangenen Mittwoch Alemannia Waldalgesheim mit 1:2 und steht weiterhin mit neun Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. „Der FSV hat aktuell eine Ergebniskrise, dennoch dürfen wir sie nicht unterschätzen. Die Salmrohrer werden wieder hoch motiviert sein und über sich hinauswachsen wollen. Wir müssen Ruhe bewahren, das Tempo hochhalten und unser Spiel durchdrücken. Wir wollen mit einer guten Leistung die drei Punkte holen und unsere Fans für die tolle Unterstützung beschenken“, möchte Cinar sein Spiel durchbringen.

Personell fallen weiterhin die Langzeitverletzten Maurice Roth, Tim Garnier und Ömer Kahyaoglu aus. Robin Garnier wurde am Donnerstag an der Hand operiert und wird ebenfalls nicht zur Verfügung stehen. Hinter den Einsätzen von Denis Wieszolek und Edis Sinanovic steht ein Fragzeichen. Kevin Heinz und Simon Maurer sind angeschlagen.

Anpfiff ist um 14:00 Uhr. Die Stadiontore und Kassen öffnen um 12:30 Uhr. Im Stadion gilt die 2G Plus-Regel. Damit entfallen die Masken- und Abstandsgebote und die Kontakterfassung. Es dürfen 75 nicht-immunisierte (getestete) Personen ins Stadion, Kinder unter 12 Jahren müssen weder geimpft oder genesen noch getestet sein. Der SVE empfiehlt weiterhin den Erwerb von Tickets im Online- Vorverkauf oder an den bekannten Vorverkaufsstellen. Es wird auch eine Tageskasse geben. Am Fanshop werden während dem Spiel die neuen Handyfolie von GreenMNKY im SVE-Design verkauf und auf die Handys beklebt.

Vorheriger ArtikelZerstörtes Ahrtal: THW übergibt nächste Brücken an Bevölkerung – weitere sollen folgen
Nächster ArtikelPföhler ab Montag weg: Erst krankgeschrieben, dann dauerhafte Dienstunfähigkeit – jetzt Ruhestand

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.