++ Am Sonntagnachmittag – Einbrecher machen in der Trierer Moselstraße Beute! ++

0
Im Schutz der Dunkelheit steigt erfahrungsgemäß die Anzahl der Einbrüche wieder an. Foto: Polizei Rheinland-Pfalz

Wie die Polizei mitteilt, brachen bisher unbekannte Täter am gestrigen Sonntagnachmittag, dem 17. Oktober, in ein Haus in der Trierer Moselstraße ein.

Die Einbrecher nutzten in der Zeit von 16:30 und 18:10 Uhr die Abwesenheit der Bewohner aus, um durch eine Terrassentür ins Innere des Hauses zu gelangen. Sie durchsuchten mehrere Räume nach Diebesgut und hinterließen dabei erhebliche Unordnung. Die Unbekannten erbeuteten Schmuck und Bargeld.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen sich unter 0651-9779/2290 zu melden.

Vorheriger ArtikelSo hoch wie noch nie! “Diesel-Schock” an deutschen Tankstellem
Nächster ArtikelTrier: Rundgang gegen das Vergessen zur Pogromnacht am 9.11.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.