Dunkle Rauchsäule aus Gebäude ! Feuerwehreinsatz an Trierer Schule

0
Foto: Stadt Trier (via twitter)

TRIER. Am heutigen Donnerstagmorgen, 7. Oktober, kam es gegen 8 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz an der Integrierten Gesamtschule Trier im Montessoriweg.

Wie die Berufsfeuerwehr mitteilte, kam es im dortigen Toilettenbereich zu einer starken Rauchentwicklung. Umgehend konnte das Feuer durch die Einsatzkräfte gelöscht werden. Nach Informationen der Stadt Trier, hat sich der Brand vermutlich aus einem Papierkorb einer Toilette entwickelt. Personen waren nicht in Gefahr und auch die Schülerinnen und Schüler kehrten nach Beendigung des Einsatzes schnell in die Klassenräume zurück.

Im Einsatz ist die Berufsfeuerwehr Wache I und II Trier, ein Rettungswagen zur Bereitstellung und die Polizei Trier.

Vorheriger ArtikelIG BAU rät zu Lohn-Check: Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 5,7%
Nächster ArtikelSie hebelten die Kellertür auf: Einbruchsversuch in Einfamilienhaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.