Verkehrsinfo Aktuell: Ab Montag – Vollsperrung auf der K1 zwischen Euren und Herresthal

0
Umleitung; Symbolbild Foto: dpa-Archiv

TRIER. Im Zuge der Böschungssanierungen an den Kreisstraßen K1, K2 und K3 wird die K1 zwischen Euren und Herresthal (Herresthaler Straße) ab Montag, 11. Oktober, voll gesperrt. Dies teilt die Stadt Trier am Donnerstag mit.

Hierbei handelt es sich um den größten Bauabschnitt, bei dem mehrere Stellen abgesichert werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November. Die Sanierung an der K2 zwischen Zewen und Herresthal (Waldstraße) kann eine Woche früher als geplant, zum 10. Oktober, abgeschlossen werden. An den Kreisstraßen können die Bauarbeiten aufgrund der geringen Straßenbreite nur unter Sperrung für den Verkehr ausgeführt werden. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Arbeiten an den einzelnen Kreisstraßen erfolgt nacheinander, sodass gleichzeitige Sperrungen mehrerer Straßen nicht erforderlich sind. Die letzte Vollsperrung der K3 wird rechtzeitig bekannt gegeben.

(Stadt Trier)

Vorheriger ArtikelSie hebelten die Kellertür auf: Einbruchsversuch in Einfamilienhaus
Nächster ArtikelSemestereröffnung an der Hochschule Trier: 1.500 Erstsemester begrüßt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.