Sechs Autos zerkratzt – Polizei sucht Zeugen

0
Foto: dpa/Symbolbild

HOMBURG. Wie die Polizeiinspektion Homburg heute mitteilt, wurden zwischen dem 7.8., ca. 19.00 Uhr, und dem 8.8., ca. 9.00 Uhr, in der Homburger Vorstadt – insbesondere in den Straßen Untere Allee, Paracelsusstraße und Virchowstraße – bislang sechs bekannte Fahrzeuge mit einem spitzen Gegenstand durch einen derzeit unbekannten Täter zerkratzt.

Der Täter bewegte sich vermutlich von der Unteren Allee in die Paracelsusstraße und von dort in die Virchowstraße bzw. in umgekehrter Reihenfolge. Es wurde jeweils die zum Gehweg hingewandte Seite der Fahrzeuge zerkratzt. An den Fahrzeugen entstand jeweils erheblicher Sachschaden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, und weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelIdar-Oberstein: Sachbeschädigung am Schaufenster des ehemaligen Club P3
Nächster Artikel++ neue Corona-Zahlen für das Saarland ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.