++ AKTUELL: Heftiger Arbeitsunfall in Trierer Liebfrauenstraße – Arbeiter nach tiefem Sturz schwer verletzt ++

0
Foto: Lino Mirgeler / dpa

TRIER. Nach Lokalo.de Informationen kam es am Donnerstagmittag zu einem folgenschweren Arbeitsunfall in der Trierer Liebfrauenstraße.

Demnach stürzte ein Arbeiter bei Abbrucharbeiten etwa acht Meter in die Tiefe. Der schwer verletzte Mann wurde anschließend in das Trierer Brüderkrankenhaus verbracht. Lebensgefahr besteht nach derzeitigen Informationen glücklicherweise nicht. Unter welchen genauen Umständen der Unfall passierte ist aktuell noch nicht bekannt.

Es wird nachberichtet

Vorheriger ArtikelStarkes Bündnis: Verbandsgemeinde Trier-Land und “Landwerke Eifel” sichern Wasserversorgung
Nächster ArtikelPolizei warnt vor Trickbetrug “Shoulder-Surfing”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.