++ Eifel: Ehestreit eskaliert total – Ehefrau der Wohnung verwiesen! ++

0
Blaulicht auf einem Polizeiwagen; Foto: dpa

BIRRESBORN. Am gestrigen Samstagabend, 5. Juni, wurde die Polizeiinspektion Daun gegen 20.35 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Eheleuten in die Ortslage von Birresborn gerufen.

Im Laufe des Tages waren ein 73-jähriger Mann und seine 51-jährige Ehefrau in einen Beziehungsstreit geraten, welcher darin gipfelte, dass die Ehefrau mit einem hölzernen Gegenstand auf ihren Mann einschlug, welcher sie zurückstieß.

Die Frau riss ihrem Ehemann einen Haarbüschel aus und kratze ihn am Ohr. Die Tatverdächtige wurde durch die Beamten der Polizeiinspektion Daun auf Grundlage des § 13 POG für die Dauer von 10 Tagen der Wohnung verwiesen.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Vorheriger ArtikelMehr als 12 Stunden Unterbrechung – 24-Stunden-Rennen wird fortgesetzt
Nächster Artikel++ Entwicklung weiterhin positiv – neue Corona-Zahlen für das Saarland ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.