Pkw rutscht Böschung herunter – 90-jähriger Fahrer verletzt

0
Foto: Polizei

BAD KREUZNACH. Ein 90 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Bad Kreuznach verletzt worden.

Der Mann habe am Samstag auf einer Landstraße bei Bockenau vermutlich aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über seinen Wagen verloren, teilte die Polizei mit. Das Auto touchierte demnach die rechte Leitplanke und stieß dann rückwärts gegen die gegenüberliegende Planke, die zu Bruch ging.

Der Wagen rutschte schließlich eine etwa sieben Meter hohe Böschung hinunter und kam an einem Baum zum Stehen. Der Fahrer kam mit Verdacht auf ein Wirbelsäulentrauma in eine Klinik. Die Straße wurde für die Bergungsarbeiten gesperrt.

Vorheriger Artikel++ Trier: Polizei und Feuerwehr räumen Blockade von Aktivisten auf Hauptverkehrsstraße ++
Nächster Artikel+++ Aktuell: Überblick Corona-Zahlen in der Region – die Lage in unseren Landkreisen +++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.