50 neue Corona Fälle im Saarland: Inzidenz sinkt auf 62,4

0
Oliver Dietze

SAARBRÜCKEN. Im Saarland sind binnen eines Tages 50 neue Corona-Infektionen gemeldet worden.

Die Sieben-Tage-Inzidenz sank auf 62,4 nach 75,3 am Vortag, wie aus Zahlen des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) vom Mittwoch hervorgeht (Stand 3.11 Uhr). Mit der Inzidenz wird die Zahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen erfasst. Es wurden keine neuen Todesfälle registriert. Insgesamt starben im Saarland 997 Menschen an oder mit dem Virus.

Vorheriger Artikel++ Saarburg: Karte gefunden, unterschlagen und Geld abgehoben – Öffentliche Fahndung ++
Nächster ArtikelRheinland-Pfalz: Betrunkener rastet aus – vor Restaurant randaliert und Polizisten angegriffen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.