Junger Mann in Wittlich vor Gericht – „Sex-Video“ mit Ex-Freundin per Messenger versendet

0
Videoaufnahme mit einem Handy; Symbolbild; Foto: dpa

WITTLICH. Wegen der Verbreitung einer jugendpornografischen Datei, muss sich ein 26-Jähriger Mann vor dem Wittlicher Amtsgericht verantworten.

Dem jungen Mann wird von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, ein Video, welches ihn beim Sex mit seiner damals 17-jährigen Ex-Freundin zeigt, per „Whats-App“ an eine andere Person gesendet zu haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.