Motorrad-Unfall im Hunsrück: 63-Jähriger stürzt in Kurve – Verletzt ins Krankenhaus

0
Foto: dpa-Archiv

MORBACH. Am Freitagnachmittag, 02.04.2021 gegen 15:22 Uhr, kam es auf der B269 zwischen den Ortschaften Morbach-Gonzerath und Longkamp zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Kraftrades.

Der 63-jährige Motorradfahrer befuhr die B269 aus Richtung Morbach kommend in Richtung Longkamp. In einer Rechtskurve verlor dieser mit dem Vorderreifen die Haftung auf dem Asphalt und stürzte. Anschließend rutschte er ca. 15 Meter über die Gegenfahrbahn in den dortigen Grünstreifen und kam dort zum Stillstand. Der Fahrer wurde bei dem Sturz leichtverletzt.

Nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte vor Ort wird dieser in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die B269 war aufgrund der Landung des Rettungshubschraubers für ca. 15 Minuten vollgesperrt. Das Kraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich.

Im Einsatz vor Ort waren ein Rettungswagen des DRK, der Rettungshubschrauber mit Notarzt und die Polizei Morbach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.