Tödlicher Unfall in Wittlich: Mann stirbt nach Sturz mit E-Bike

0
Foto: Lino Mirgeler / dpa

WITTLICH. Ein 63-jähriger Mann ist in Wittlich (Landkreis Bernkastel-Wittlich) bei einem Unfall mit seinem Elektrofahrrad ums Leben gekommen.

Er übersah nach Polizeiangaben in der Röntgenstraße ein ordnungsgemäß geparktes Auto und fuhr auf dessen Heck auf. Der Radfahrer, der keinen Helm trug, starb bei dem Unfall am Montagnachmittag an seinen Kopfverletzungen.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 63-Jährigen feststellen. Ein Fremdverschulden wurde ausgeschlossen, wie die Polizei weiter mitteilte. Die Straße musste für etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Vorheriger ArtikelMosel: Hund jagt Reh und reißt es
Nächster ArtikelÖffnungs-Jojo im Handel: „Nicht sklavisch an Inzidenzen festhalten“ – zählen auch weitere Faktoren!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.