Achtung! Fremdkörper im Emmentaler: Käserückruf bei Norma

0
Leckerrom Bayerischer Emmentaler gerieben. Foto: Leckerrom

NÜRNBERG/REGION TRIER. Wegen möglicher grüner Plastikteilchen in der Packung hat die Firma Bayernland geriebenen Käse zurückgerufen.

Es handle sich um 250-Gramm-Beutel des Produkts

«Leckerrom Bayerischer Emmentaler gerieben»

mit 45 Prozent Fett, teilte das Portal lebensmittelwarnung.de am Mittwoch mit.

Die betroffenen Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 2. April 2021 wurden in Bayern, Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen über den Discounter NORMA verkauft. Sie können im Supermarkt zurückgegeben werden.

Leckerrom Bayerischer Emmentaler gerieben. Foto: Leckerrom
Vorheriger ArtikelIGITT! „Pipi-Gate“ in Eifeler Sparkassefiliale: Über Automaten uriniert und mit Handy gefilmt!
Nächster ArtikelLeiche in Werkstatt gefunden: 64-Jähriger getötet!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.