Lastwagen bleibt mit Kran an Bahnbrücke hängen: Strecke gesperrt

0
Foto: Feuerwehr Mainz / dpa-Archiv

MAINZ. Ein Lastwagen ist in Mainz-Mombach mit einem fest verbauten Kran an einer Bahnbrücke hängengeblieben und hat den Bahnverkehr von und nach Wiesbaden für mehrere Stunden zum Erliegen gebracht.

Wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte, war der Kran nicht ordnungsgemäß eingefahren. Dadurch sei die Brücke leicht beschädigt und ein Eisengeländer in Richtung Gleisbett gedrückt worden.

Nach den Angaben eines Bahnsprechers wurde die Strecke für rund dreieinhalb Stunden gesperrt. Laut Feuerwehr musste der Kranausleger mit einem Motortrennschleifer freigeschnitten werden, da er sich in dem Brückengeländer verkeilt hatte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.