Quer über die Fahrbahn – Lkw verliert 100 Kisten Bier in der Eifel

0
Lkw mit verlorener Ladung

Ein Lastwagen hat auf der Bundesstraße 51 bei Prüm etwa 100 Kisten mit leeren Bierflaschen verloren.

Das Leergut verteilte sich quer über die Fahrbahn, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Kisten seien vermutlich nicht ausreichend gesichert gewesen und deshalb in der Kurve durch die Plane des Lastwagens gebrochen. Die Abfahrt im Eifelkreis Bitburg-Prüm war den Angaben nach am Dienstagmorgen für die Aufräumarbeiten gesperrt. Der Fahrer muss mit einem Bußgeld rechnen.

Vorheriger Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Dienstag: HIER gibt es heute Kontrollen ++
Nächster ArtikelAktuell: Flammen-Drama in Erntehelfer-Unterkunft – ein Toter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.