++ Corona-Aktuell: Inzidenzwert für Trier fällt unter 50 ++

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Positive Nachrichten aus Trier. Wie das Gesundheitsamt Trier-Saarburg mitteilt, ist der für die Politik und entsprechende Maßnahmen angelegte Inzidenzwert, unter die Marke von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gesunken – er steht heute bei 48,4. Zur Erinnerung: Immer wieder wird eine 7-Tage-Inzidenz unter 50 als Ziel der Politik ausgegeben, da erst bei diesen Zahlen die Gesundheitsämter eine Kontaktnachverfolgung noch leisten können.

Insgesamt wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 28 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – sieben mehr als Montag vergangener Woche. Diese verteilen sich wie folgt: 17 aus dem Landkreis und 11 aus der Stadt Trier.

Traurige Nachrichten gab es allerdings auch. Erneut sind sind zwei Patienten im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben, je ein Bewohner des Landkreises und der Stadt Trier.

Die 7-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zu gestern gesunken und liegt in der Stadt Trier bei 48,4 und im Landkreis bei 99,1 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohnern.

Vorheriger Artikel33-Jährige droht Mitarbeiter umzubringen: Polizeieinsatz im Jugendamt
Nächster Artikel++ Überblick Corona-Zahlen in der Region (08.12.) – die aktuelle Lage in unseren Landkreisen ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.