33-Jährige droht Mitarbeiter umzubringen: Polizeieinsatz im Jugendamt

0
Foto: dpa-Archiv

LANDAU. Eine Drohung gegen das Jugendamt in Landau hat am Montag einen Einsatz in der südwestpfälzischen Stadt ausgelöst.

Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 33-Jährige damit gedroht, Mitarbeiter des Amtes umzubringen. Die Beamten nahmen die Frau vor der Behörde fest. Den Ermittlungen zufolge entpuppten sich ihre Aussagen als haltlos.

Die Frau wurde einem Polizeisprecher zufolge wieder auf freien Fuß gesetzt. Während des Einsatzes überprüfte die Polizei auch Häuser in mehreren Straßen der Umgebung.

Weil die Beamten in Schutzausrüstung angerückt seien, seien einige Anwohner fälschlicherweise von einem Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos ausgegangen, sagte der Sprecher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.