Eishockey: DEL Spielzeit 2020/21 – Kölner Haie geben ihr Ja-Wort!

0
Foto: Basti Sevastos

KÖLN. Es war ein großer Kraftakt, doch jetzt gibt der KEC bekannt: Die Kölner Haie sind bereit für die Teilnahme an der PENNY DEL-Saison 2020/21.

„Wir haben sehr hart dafür gekämpft und spüren heute große Erleichterung und tiefe Dankbarkeit“, so Haie-Geschäftsführer Philipp Walter. „Dem Schritt, in den Ligabetrieb starten zu können, liegt eine große Gemeinschaftsleistung zugrunde.“

Aufgrund des aktuellen Zuschauerverbots verlieren die Haie rund 80 Prozent ihrer Einnahmen. Dennoch ist es in den letzten Wochen gelungen, ein tragfähiges Konzept für einen verantwortungsvollen Start in den Ligabetrieb zu erstellen. „Wir haben viel Rückhalt, Solidarität und Mithilfe erfahren: Durch unsere Gesellschafter – allen voran Frank Gotthardt – unsere Fans und unsere Partner. Der Gehaltsverzicht unserer Spieler ist in diesem Zusammenhang ebenfalls von elementarer Bedeutung“, so Walter.

Eine weitere wichtige Säule unseres Konzepts ist die #immerwigger-Aktion. Mit dem Erwerb symbolischer #immerwigger-Tickets, #immerwigger-Shirts und #immerwigger-Pucks habt Ihr – die Fans und Freunde des Clubs – einen ganz entscheidenden Anteil daran, dass wir den Start in eine Spielzeit mit ungewissen Rahmenbedingungen überhaupt wagen können. „Es braucht weiterhin große Kraftanstrengung und Unterstützung von vielen Seiten. Denn diese Saison, unter diesen schwierigen Bedingungen, bleibt eine riesige Herausforderung“, so Walter.

Nochmals möchten wir an dieser Stelle unseren Anhängern – insbesondere unseren Dauerkarten-Fans, die große Teile ihres Kaufbetrags ‚gespendet‘ haben – danken. Zudem danken wir den Gesellschaftern, der gesamten sportlichen und medizinischen Abteilung, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Geschäftsstelle, unseren Sponsoren – allen voran unseren Hauptsponsoren RheinEnergie, Toyota, CGM – der LANXESS arena, unseren Medienpartnern Ströer, Radio Köln und DuMont, den Junghaien, dem Haie-Fanprojekt, der Haie-Crew und der Politik.

Am 19. November wird in einer PENNY DEL-Gesellschafterversammlung final über den Saisonstart entschieden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.