Ungemütliches Herbstwetter in der Region – auch Gewitter möglich

0
Foto: dpa-Archiv

In Rheinland-Pfalz und dem Saarland erwartet die Menschen ungemütliches Herbstwetter.

Die Temperaturen bleiben jedoch mild, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mitteile. Am Mittwoch lockert der Himmel zunächst noch etwas auf, am Nachmittag bleibt es weitgehend trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 und 21 Grad.

Am Donnerstag ziehen laut DWD dann mehr Wolken auf, es kommt zu schauerartigem Regen. Im Norden sind auch Gewitter möglich. Laut Vorhersage liegen die Temperaturen zwischen 18 und 21 Grad. Auch am Freitag bleibt es stark bewölkt. Vor allem südlich der Mosel kann es regnen. Die Temperaturen sollen nicht über 19 Grad steigen. (dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.