Motorradfahrer stürzt nach Überholvorgang – Ein Schwerverletzter an der Mosel

0
Foto: dpa-Archiv

ALF. Am heutigen 15.06.2020 befuhr ein Motorradfahrer die L103 in Fahrtrichtung Alf Fabrik (Kreis Cochem-Zell).

Zeugen beobachteten, wie er nach einem Überholmanöver einscherte, anschließend strauchelte und zu Boden fiel. Anschließend rutschte der Fahrer mitsamt seinem Motorrad über die Gegenfahrbahn und stieß gegen den Bordstein am Fahrbahnrand.

Der Fahrer wurde auf Grund des Verdachts von inneren Verletzungen mittels des Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus geflogen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.