RLP: Corona-Zahlen (12. Juni) – erneut geringer Anstieg von Corona-Infektionen

0
Symbolbild // dpa

Die Zahl der seit Beginn der Corona-Pandemie bestätigten Infektionen in Rheinland-Pfalz ist am Freitag um 4 auf 6823 gestiegen.

Mit oder an Covid-19 sind 231 Menschen gestorben, wie das Gesundheitsministerium in Mainz am Freitag berichtete (Stand 10.15 Uhr). Seit Dienstag ist kein neuer Todesfall dazu gekommen. Aktuell sind 175 Menschen im Land mit dem Virus infiziert, 6 weniger als am Donnerstag. Insgesamt 6417 Menschen gelten als genesen (plus 10).

Bei der Zahl der gemeldeten Corona-Fälle pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen lag weiterhin Kaiserslautern mit 11 vorne vor Mainz mit 8 und dem Rhein-Pfalz-Kreis mit 6. In 20 der 36 Kreise und kreisfreien Städten gab es keine einzige Infektion.

Vorheriger ArtikelNeue Infektionen – Die aktuellen Corona-Zahlen der Landkreise und Städte (12. Juni)
Nächster ArtikelSchlaganfall auf Autobahn – Lkw-Fahrer verliert Kontrolle auf A 60 bei Bitburg!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.