Uni Trier: Studierende veranstalten ersten Esports-Tag

0

Bildquelle: Imperio Esports Trier

Die Hochschulgruppe Imperio Esports der Uni Trier und der Hochschule Trier laden alle Esports-Interessierten zum Kennenlernen in einen offenen Livestream ein.

Die Studierenden der Hochschulgruppe Esports machen zum ersten Mal einen E-Sports-Tag als Community Day. Unter dem Motto „(W)-LAN Party“ senden sie einen Livestream aus einem Studio an der Hochschule Trier. Ob Schüler, Student oder Berufstätige – alle können dabei sein, die neugierig auf Gaming sind, mehr über Esports oder die lokale Esport Organisation erfahren und Gleichgesinnte treffen möchten.

Im Programm des Esports-Tags sind Spiele wie League of Legends, Rocket League, CS:GO oder Teeworlds. Die Teams von Imperio Esports werden zeigen, was sie können und auch gegen andere Hochschulteams antreten. Sonst kämpfen die Studierenden von Imperio Esports mit ihnen in der Hochschulliga um die Plätze. Ein Moderatorenpaar wird durch das Programm leiten. Zuschauerinnen und Zuschauer werden zugeschaltet und können gegen das Moderatorenpaar antreten. Es gibt Preise zu gewinnen.

Imperio Esports Trier – Community Day

Datum: Sonntag, 31.05.2020 – 15:00 bis 22:00 Uhr
Programm: www.wlan.imperio-esports.de
Livestream: www.twitch.tv/imperiotrier
Chat: https://www.discord.gg/FDgrJQ9
Ticket: kostenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.