Kreis Bernkastel-Wittlich – Zwei Verletzte bei Crash auf der Gegenfahrbahn

0

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos bei Großlittgen (Landkreis Bernkastel-Wittlich) sind zwei Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war ein 19-Jähriger am Dienstagmittag mit seinem Auto auf der Landstraße unterwegs als er auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit dem Fahrzeug eines 34-Jährigen, das durch den Unfall gegen die Leitplanke gedrückt wurde. Beide Männer kamen in ein Krankenhaus. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 12 000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.