Tolles Projekt in der Eifel: Wandern und gleichzeitig etwas für den guten Zweck tun

0

„Wandern und gleichzeitig etwas für den guten Zweck tun“ unter diesem Motto möchte der Verein „Gemeinsam für’s Gute e.V“ aus der Eifel, ein tolles Vorhaben ins Leben rufen.

Ziel ist es, am sehr gut besuchten und traumhaften Zwei-Bäche-Pfad, einem Wanderweg in der Eifel, einen Getränkeautomaten im heimischen Dorf Niederscheidweiler aufstellen, um den Wanderern dort eine Getränkepause anzubieten.

Den Erlös des Getränkeverzehrs möchte der Verein als Spende an hilfsbedürftige Menschen, soziale Projekte usw. freigeben. Also ganz nach dem Motto: Durch die Natur wandern, die Natur genießen und gleichzeitig was für den guten Zweck tun. Besser geht es doch nicht oder?

JEDER KANN MITMACHEN UND UNTERSTÜTZEN

Um einen Überblick über das ganze Projekt inklusive Spendenziele zu bekommen, hat der Verein eine Kampagne ins Leben gerufen.

Die Kampagne findet Ihr hier: https://www.startnext.com/getraenkeautomatfuerdengutenzweck

Auf der Homepage der Kampagne kann man übrigens auch “Dankeschöns“ kaufen, wie z.B. Ihr Firmenlogo auf dem Getränkeautomaten, Ihr Firmenlogo am Wetterschutz, ein Eifler Frühstücksbuffet am Getränkeautomaten, Sektempfang am Getränkeautomaten und und und …

Dadurch, dass Gemeinsam für‘s Gute e. V. die Gemeinnützigkeit anerkannt bekommen hat, kann dieser natürlich auch nach Ihrer Spende eine Spendenquittung erstellen und ihnen zukommen lassen. Wir bedanken uns schon jetzt recht herzlich für Ihre Spende. Denn nur durch Euch können wir unser erstes Fundingziel von 2500 € erreichen.

Wenn das Fundingziel von 2500 € nicht erreicht wird, wird natürlich jeder Spendenbetrag wieder zurücküberwiesen.

Gemeinsam für’s Gute e.V

Ziel des Vereins ist die Unterstützung von bedürftigen Menschen um ihr tägliches Leben zu erleichtern. Der Verein „Gemeinsam fürs Gute“ unterstützt soziale Projekte und andere Gute Dinge in der Region. Ein besonderes Anliegen des Vereins ist die Erhaltung der kulturellen Tradition der Eifelregion und die Förderung des Ehrenamtes. Der Verein möchte die traditionellen Brauchtümer pflegen und heimatkundliche Projekte sowie ehrenamtliche Tätigkeiten fördern und unterstützen.

Vorheriger ArtikelUnfall auf Autobahnausfahrt: Überschlagen und auf Dach gelandet!
Nächster ArtikelBetrug bei Medikamenten: Anklage gegen Eifeler Pharmahandel!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.