Traktor-Anhänger kippt um: Vier Kinder und Jugendliche verletzt

0
Foto: dpa-Archiv

AHRWEILER. Bei einem Unfall mit einem Traktor sind vier Kinder und Jugendliche verletzt worden, darunter ein Neunjähriger schwer.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren die Verletzten auf dem Anhänger des Traktors mitgefahren, als dieser in einer scharfen Kurve umkippte.

Laut Polizei war ein 23-jähriger Mann am Freitagnachmittag mit dem Traktor zwischen Ramersbach und Ahrweiler (Landkreis Ahrweiler) unterwegs gewesen. Der Anhänger des Traktors war hoch mit Holz und Reisig beladen, darauf saßen aus bisher unbekannten Gründen mehrere junge Leute.

In einer scharfen Linkskurve kippte der Anhänger um. Dabei wurde ein Neunjähriger schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr hat laut Polizei nicht bestanden.

Zwei weitere zehnjährige Jungen und ein 16-Jähriger wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Landstraße war für etwa eine Stunde voll gesperrt. Die genaue Unfallursache wird nun ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.