Versuchter Einbruch in Trierer Kindergarten

0
Ein fiktiver Einbrecher hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf. Foto: Silas Stein/Archivbild

TRIER. In der Nacht zu Dienstag, dem 3. September 2019, versuchten bislang unbekannte Täter in einen Kindergarten in der Trierer Balthasar-Neumann-Straße einzubrechen. Dies teilte die Polizei am heutigen Donnerstagmorgen mit.

Den Tätern gelang es allerdings nicht, ins Innere des Gebäudes zu gelangen.

HINWEISE UND ZEUGEN:

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei Trier, Telefon 0651/9779-2251 oder 0651/9779-2290.

Vorheriger ArtikelKaufmännischer Geschäftsführer kündigt im Trierer Mutterhaus
Nächster ArtikelKind angefahren: Polizei sucht Biker aus dem Kreis Vulkaneifel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.