Einbruch während Beerdigungszeremonie in der Eifel

0
Symbolfoto

TRIMPORT/BITBURG. Am Montag, 19.08.2019, drangen unbekannte Täter in der Mühlenstraße, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr, während der Beerdigung des ehemaligen Hauseigentümers, in dessen Einfamilienhaus ein.

Der Zugang erfolgte über ein Fenster im rückwärtigen Bereich des Anwesens, das aufgehebelt wurde. Aus einem Zimmer wurden eine Geldkassette mit etwa 500 Euro Münzgeld sowie EC- und Kreditkarten entwendet.

Auch die Kondolenzkarten, die in einer Schublade aufbewahrt waren, wurden mit mehreren Hundert Euro Inhalt entwendet. Möglicherweise gibt es einen Zusammenhang mit einem während diesem Zeitraum gesichteten weißen Transporter, der auffällig langsam durch die Mühlenstraße fuhr. Hinweise zu dem Transporter und dem Einbruch bitte an die Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561-96850.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.