Frühlingshaft mild am Wochenende, kaum Chancen auf Sonne

0
Foto: dpa-Archiv

OFFENBACH/REGION TRIER. Die Rheinland-Pfälzer und Saarländer können sich am Wochenende über frühlingshafte Temperaturen freuen – auch wenn sich die Sonne rar macht. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 15 und 18 Grad am Samstag und zwischen 16 bis 19 Grad am Sonntag, wie der Deutsche Wetterdienst am Freitag in Offenbach mitteilte.

Ein wenig kühler dürfte es in Hunsrück und Eifel werden. In Trier werden am Samstag und Sonntag zwischen 16 und 18 Grad erwartet – bei leichter Bewölkung. Die Sonne schaut vereinzelt mal zwischen den Wolken hervor.

Nach einer regnerischen Woche bleibt es zwar größtenteils trocken, die Sonne wird sich aber auch am Samstag und Sonntag wenig blicken lassen. Im Nordosten von Rheinland-Pfalz soll es am Samstag stark bewölkt sein, am Sonntag dann etwas auflockern. Neblig trüb dürfte der Samstag im Südwesten ausfallen, am Sonntag sind dort auch vereinzelt Regenschauer möglich. In der Nacht sind jeweils Tiefstwerte zwischen drei und sieben Grad zu erwarten. Der Wind weht aus östlichen Richtungen schwach bis mäßig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.