Auffahrunfall mit 4 Pkw auf der Autobahn – Eine Person im Fahrzeug eingeklemmt

0

FRISINGEN/ALTWIES/LUXEMBURG. Heute Morgen kam es gegen 08.00 Uhr auf der luxemburgischen Autobahn A13, zwischen Frisingen und Altwies (Gemeinde Mondorf-les-Bains) zu einem Auffahrunfall zwischen vier Pkw.

Eine Person war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste seitens den Rettungskräften geborgen werden. Während den Bergungsarbeiten war die Autobahn für den Verkehr gesperrt.

Die geborgene Person, welche ersten Informationen nach nicht schwer verletzt wurde, wie auch eine zweite Fahrerin, die leichte Verletzungen erlitt, wurden zwecks medizinische Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Der Verkehr wurde in der Zeit über die Standspur geleitet. Kurz vor 10.00 Uhr war die Autobahn wieder für den Verkehr frei.

Vorheriger ArtikelLümmel klauen Lümmeltüten – Zwei Jungs (13/15) beim Kondomdiebstahl erwischt
Nächster ArtikelSogar die Milchstraße zu sehen: Nationalpark Eifel wird Sternenpark

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.