Guide Michelin: «Waldhotel Sonnora» erhält drei Sterne

5

DREIS/MAINZ. Im «Waldhotel Sonnora» in der Ortschaft Dreis bei Wittlich wird nach Ansicht des Guide Michelin weiterhin auf Top-Niveau gekocht. In der am Dienstag vorgestellten Ausgabe des Hotel- und Restaurantführers erhielt der Familienbetrieb mit Küchenchef Clemens Rambichler erneut drei Sterne.

Er zählt damit zu den zehn besten Restaurants in Deutschland. Zudem gibt es im Land vier Gourmetrestaurants mit zwei Sternen, neu hinzu kam das Restaurant «Purs» in Andernach.

22 Restaurants bekamen vom Guide Michelin einen Stern, darunter auch das «Le Val d’Or» von Johann Lafer auf der Stromburg im Hunsrück. Lafer hat aber Mitte Januar nach Redaktionsschluss des Guide Michelin angekündigt, die Sterneküche aufzugeben und das Restaurant mit neuem Konzept fortzuführen.

Hinter dem «Guide Michelin» steht der gleichnamige französische Reifenhersteller. Der Restaurantführer vergibt seine Sterne für hervorragende Restaurants. Bundesweit erhielten diesmal 309 Restaurants einen oder gleich mehrere Sterne.

Vorheriger ArtikelKripo warnt: Falsche Polizeibeamte im Hunsrück wieder auf der Suche nach der schnellen Beute
Nächster ArtikelTod einer Frau in Speyer ging möglicherweise schreckliche Tragödie voraus

5 KOMMENTARE

  1. Glückwunsch, allerdings würde ich nie dort essen, da zahlt man jeden Stern einzeln und Menüs die bei 200 Euro anfangen sind dann doch gehobene Preisklasse, wobei man in Trier in anderen Restaurants ohne Stern ein wesentlich besseres Preis Leistungsverhältnis findet und eine entsprechende Qualität.
    Schon mein Opa sagte immer : jeder Stern kostet extra , siehe auch Mercedes 😉

  2. ich mag den Parkplatz vor der Tür , packe dort meine selbsbelegten Stullen aus , nen Kaffee aus der Thermoskanne und schaue mir die High Society an die nach dem dinieren noch zur Pommesbude müssen weil sie noch Qualm haben

  3. Ich fahre kein Mercedes und esse sehr gerne dort und empfehle die gehobene Klasse gerne weiter ! (an gehobene Leute)

    Diplomat

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.