Streit vor Diskothek endet in Messerstecherei

0
Foto: Carsten Rehder / dpa-Archiv

SAARBRÜCKEN (dpa/lrs). Zwei junge Männer haben am frühen Samstagmorgen in Saarbrücken unabhängig voneinander drei Männer mit Messerstichen schwer verletzt. Die 18 und 23 Jahre alten Täter hätten sich zuvor nicht gekannt, teilte die Polizei mit.

In der Nähe einer Diskothek in Saarbrücken habe einer der Männer mehrere Menschen beleidigt, während der andere ebenfalls pöbelnd die Straße in Richtung der Diskothek entlang ging. Am Ort des Zusammentreffens seien dann die Streiterein mit den Opfern eskaliert, woraufhin die jungen Männer jeweils mit ihren Messern zustachen.

Die Opfer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Duo wurde noch vor Ort festgenommen.

Vorheriger ArtikelLokalo Blitzerservice: Hier gibt es heute Kontrollen
Nächster ArtikelTrierer Einbrecher scheitern an Wohnungstür

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.