Fußgänger auf der Autobahn überfahren: Vollsperrung

0
Foto: Stefan Puchner / dpa-Archiv

MOGENDORF (dpa/lrs). Ein Fußgänger ist auf der Autobahn 3 bei Mogendorf überfahren und tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, wollte der Mann die Fahrbahn überqueren und wurde dabei von einem Auto erfasst. Die A3 wurde zwischen Dierdorf und Ransbach-Baumbach in Fahrtrichtung Frankfurt komplett gesperrt. Es bildete sich bereits ein langer Rückstau.

Die Unfallaufnahme dauerte in den Morgenstunden noch an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.