Motorradfahrer verbremst sich – 1 Schwerverletzter in der Eifel

0

HABSCHEID / PRÜM. Eine Gruppe niederländischer Motorradfahrer befuhr am gestrigen Freitag, 14.07., gegen 16.10 Uhr die Umleitungsstrecke der A 60 von Habscheid in Richtung Pronsfeld.

In einer Kurve verlor einer der Motorradfahrer aufgrund von Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und verbremste sich. Er stürzte und wurde dabei schwerverletzt.

Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht.

Im Einsatz war das DRK Winterspelt und Prüm, die Polizei Prüm, die Feuerwehr Habscheid sowie die FEZ der Feuerwehr Prüm und der Rettungshubschrauber Christoph 10.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.