Feuerwehr rettet eingeklemmte Einjährige

0
Foto: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

LUDWIGSHAFEN. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind Polizei und Feuerwehr in Ludwigshafen gerufen worden: Die Retter rückten am Montagabend aus, um ein einjähriges Mädchen aus einem Babystuhl zu befreien.

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hatte sich das kleine Kind mit Kopf und Körper zwischen der Rückenlehne und der Sitzfläche des Kinderhochstuhls eingeklemmt.

Weil die besorgte Mutter ihre Tochter nicht selbst befreien konnte, bat sie die Polizei um Hilfe. Diese befreite das Kind mit Unterstützung der Feuerwehr. Die Einjährige blieb unverletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.