„Trier first, America second“ – Videobotschaft an Präsident Trump

0

Bildquelle: Screenshot Youtube

TRIER. Mit einem tollen, nicht ganz ernst gemeintem Video hat sich der Trierer Sender „OK 54“ an den amerikanischen Präsidenten Donald Trump gewendet. Eine Reaktion liegt dem Sender bislang noch nicht vor.

Beschreibung des Videos von OK54 auf youtube:

„Fast 2.000 Jahre lang musste Trier nun schon mit der Rolle als Nr.2 in der Welt leben. Doch die Zeiten des „roma secunda“ sind nun beendet. Das haben wir dem amerikanische Präsidenten in einer Videobotschaft mitgeteilt. Eine Reaktion liegt uns (noch) nicht vor. Und, sollte jemand behaupten, dies wäre nur ein billiger Abklatsch – glaubt ihnen nicht. It’s fake. It’s true. Make Trier great again“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.