Nach Attacke auf 81-jährigen Autofahrer – Täter ermittelt

1

Bildquelle: Pixabay

KONZ. Der Fahrer des dunklen BMW, der am Donnerstag, 8. September, gegen 10.45 Uhr einen 81-jährigen Autofahrer an einer Baustellenampel auf der K 138 zwischen Konz und Saarburg in Höhe der Ortschaft Ockfen attackiert hat, ist ermittelt.

Es handelt sich um einen 24-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Saarburg. Gegen ihn wird ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Nötigung, Beleidigung und Körperverletzung geführt.

Ebenfalls ermittelt werden konnte die junge Frau, die den Angreifer von weiteren Tätlichkeiten abgehalten hatte. Die Zeugin hatte mit ihrem PKW ebenfalls an der Ampel gehalten und durch ihr Eingreifen eine weitere Eskalation der Situation verhindert.

Die Ermittlungen werden durch die Polizeiinspektion Saarburg geführt. Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06581 / 91550 mit der PI Saarburg in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelMit Küchenmesser in den Brustkorb: Geistig-Verwirrter attackiert Polizist
Nächster ArtikelBistum Trier unterstützt italienische Diözese im Erdbebengebiet

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.