Erneut Diebstähle aus Fahrzeugen

0

BERNKASTEL-KUES. Am gestrigen Montag, 12.09., kam es in Bernkastel-Kues erneut zu einem Diebstahl aus einem LKW und einem Bauwagen.

Wie berichtet, beschäftigte sich die Polizei bereits im Frühjahr diesen Jahres mit dieser Masche. Auch damals lag der Tatortschwerpunkt im Stadtgebiet von Bernkastel-Kues.

Jetzt, aktuell, wurden wieder zwei neue Delikte bekannt.

Im ersten Fall wurde aus einem Entsorgungsfahrzeug, dass in der Zeit zwischen 8 und 9.30 Uhr in der Kueser Planterre Höhe Altenheim stand, 2 Rücksäcke mit Bargeld und Scheckkarten gestohlen.

Der zweite Fall ereignete sich am selben Tag in der Straßenbaustelle „Im Altenwald“. Hier nutzte ein Unbekannter die Abwesenheit der Bauarbeiter, um in der Zeit zwischen 9 und 12 Uhr aus dem Bauwagen eine Tasche mit Handy und Digitalkamera zu entwenden.

Die Polizei bittet Zeugen, die an den infrage kommenden Objekten verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Polizei in Bernkastel-Kues in Verbindung zu setzen; Tel.: 06531/ 95270.

Gleichzeitig geht der Hinweis an alle Fahrzeugnutzer, ihre Fahrzeuge beim Verlassen zu verschließen, bzw. immer ein Augenmerk darauf zu haben.

Vorheriger ArtikelIrres und lebensgefährliches Überholmanöver einer Twingo-Fahrerin
Nächster ArtikelAuffahrunfall endet glimpflich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.