Motorradunfall auf der B 53 bei Ensch

0

SCHWEICH. Gestern Abend , am 01.09.2016, kam es gegen 20.12 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 53 bei Ensch, bei dem auch ein Motorradfahrers beteiligt war.

Ein 20 jähriger PKW-Fahrer übersah bei der Ausfahrt von Ensch auf die B 53 in Richtung Thörnich, den vorfahrtberechtigten 16 jährigen Motorrad-Fahrer, der von der B 53, aus Richtung Schleich kommend, nach links in die Ortschaft Ensch abbiegen wollte.

Der Motorrad-Fahrer wurde unter glücklichen Umständen nur leicht verletzt.

Zeugenhinweise erbittet sich die Polizei Schweich unter Telefon 06502 91570 oder pischweich@polizei.rlp.de.

Vorheriger ArtikelKaderplanungen der Miezen jetzt vorerst abgeschlossen
Nächster ArtikelFamilie vergisst Kind an Raststätte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.