Verfolgungsjagd endet im Vorgarten

0

Bildquelle: Wikipedia

LUXEMBURG. Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle in der „avenue de la Liberté“, fiel den Beamten der Polizei ein Geländewagen auf, der mit ausgeschaltenem Scheinwerferlicht über die Busspur raste.

Als die Beamten dem Fahrer Haltzeichen gaben, gab derselbe Vollgas und flüchtete in Richtung Oberstadt. Mehrere Streifen fahndeten nach dem flüchtigen Wagen, welcher auf der Flucht auch eine rote Ampel missachtete. Schlussendlich konnte der Wagen dann in der „rue de la Semois“, in einem Vorgarten abgestellt, aufgefunden werden.

Kurze Zeit später konnte der Fahrer ermittelt werden. Ein Alkoholtest verlief positiv, ein Fahrverbot wurde vorerst zugestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.