Protest erfolgreich: Vorerst keine Deponie in Strohn

STROHN. Der Plan in der Lavagrube Wartgesberg bei Strohn (Vulkaneifelkreis) eine Deponie der Klasse eins einzurichten, stieß bei den Bürgern der Eifelgemeinde auf großen...

Uran-Transport auf dem Weg nach Trier

TRIER/HAMBURG. Der seit Tagen umstrittene Urantransport von Hamburg nach Frankreich ist gestern Abend in Maschen aufgeteilt worden und möglicherweise bereits auf dem Weg nach...

Rasender LKW hinterlässt Ölspur

BITBURG. Am heutigen Montagmorgen verursachte ein Lkw-Fahrer, der mit seiner Sattelzug auf der B51 unterwegs war, einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr, Straßenmeisterei und Wasserschutzbehörde. Aufgrund...

Ideenwettbewerb für umstrittenes Brückenprojekt

MOSELTAL/BERLIN. Der gelpnate Hochmoselübergang ist umstritten. Viele sehen in dem Großbauprojekt eine Verschandelung der Moseltal-Landschaft. Zur Verschönerung soll es nun einen Ideenwettbewerb geben.Die geplante...

Wildzaun beschädigt – Tiere entlaufen

SCHÖNDORF/PLUWIGERHAMMER. Mehrere Tiere konnten die Damwildgehege bei Schöndorf und am Pluwigerhammer wegen Beschädigungen an Wildzäunen verlassen.In den Gemarkungen Schöndorf am Ortsrand und Pluwigerhammer wurden...

Yacht bleibt liegen – Besatzung durch Feuerwehr evakuiert

TRIER. Gegen 19 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Trier an diesem Dienstagabend über eine Schiffshavarie im Trierer Hafen informiert. Vor der Moselinsel "Hahnenwehr" hatte sich eine...

UPDATE: Multivisionsshow: Naturwunder der Erde

DAUN. Zu einem ungewöhnlichen Experiment laden am kommenden Samstag, 16. August, Greenpeace Deutschland und Fotograf Markus Mauthe ein. Aufgrund der aktuellen Wetterlage hat sich der...

Illegaler Tierhandel: 23 Geckos beschlagnahmt

TRIER/WITTLICH. Zollfahnder haben in einem Ort im Landkreis Bernkastel-Wittlich 23 artengeschützte und lebende Geckos beschlagnahmt. Die Tiere waren im Besitz eines 51-Jährigen, der die...

AKW Cattenom: Grüne informieren über Pannen

TRIER. Mit einem Antrag im Stadtrat wollte die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Anfang April erreichen, dass die Stadt Trier auf ihrer Homepage die aktuellen...

Haufenweise Ärger – Anwohnern stinkt’s

TRIER. Wie das städtische Presseamt mitteilt, häufen sich derzeit Anwohnerbeschwerden über frei laufende Hunde und deren Hinterlassenschaften. Besonders die Bereiche Mattheiser Weiher, Schammat sowie die...
CLOSE
CLOSE