++ RLP: Tägliche Zunahme der Corona-Infektionen unter einem Prozent ++

8

MAINZ. Die tägliche Zunahme der bestätigten Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz ist an fünf aufeinander folgenden Tagen unter einem Prozent geblieben. Am Donnerstag wurde ein Anstieg um 0,9 Prozent auf 6048 registriert, wie das Gesundheitsministerium in Mainz mitteilte (Stand: 10.00 Uhr).

Bislang kamen 167 Menschen im Zusammenhang mit dem Virus ums Leben, fünf mehr als am Mittwoch. Unter den Todesfällen waren 20 im Westerwaldkreis und jeweils 17 in Mainz und Koblenz.

Die meisten Infektionen mit dem Virus Sars-CoV-2 wurden in Mainz (509) gezählt. Danach folgen der benachbarte Kreis Mainz-Bingen (385), der Kreis Mayen-Koblenz (346) und der Westerwaldkreis (327).

Bei den in den letzten zwei Wochen neu erkrankten Menschen liegt inzwischen die Stadt Speyer mit 44 Fällen pro 100 000 Einwohnern an der Spitze, vor dem Kreis Alzey-Worms (41) und der Stadt Mainz (29).

Vier von fünf Menschen, bei denen eine Infektion mit dem Virus bestätigt wurde, sind bisher nach Angaben des Gesundheitsministeriums wieder genesen – 4796 oder 79,3 Prozent der bestätigten Infizierten.

8 KOMMENTARE

  1. Statement von CORONA :

    Die Menschen sind in dieser schwierigen Corona Epedemie blind , gierig nach Geld und allem was Sie nur Materiell kostenlos an Land ziehen können.
    Zumindestens 70% von Ihnen !!!
    Über Ihr eigenes Leben und die Gesundheit von sich und ihren Mitmenschen spürt man sehr wenig oder gar nichts.
    Alle meckern über die Politiker, Ärzte, und Menschen die sich darum kümmern das SIE GESUND an Ihrem Smartphone, iPhones, Handy oder sonstigen Hightech Unterhaltungskram spielen können. Vor allem hier auf LOKALO sind Spezialisten die ohne Überlegung lange Kommentare abgeben , und sich gegenseitig runtermachen.
    Sei es ein Peter und ein Kurt Z oder eine Jottpee und ein hans b. Oder…..
    Reißt Euch am Riemen !
    Es kommt mit Sicherheit zu einer Steigung der Infektionszahlen und wir sind es die Schuld daran haben, wenn wir die Politiker und Ärzte unter Druck setzen alles so schnell wie möglich zu lockern.

    Ich kann nur sagen das es nur etwas erleichtert und verkürzt eine erneute hohe Zahl von Infizierten u.Toten zu bekommen, wenn ALLE mindestens 14Tage ab heute konsequent zu Hause bleiben und alles zurückdrehen bis auf Einkauf oder Apotheke.
    Corona

    • Meine Frage: Wie niedrig müssen Ihrer Ansicht nach die Fallzahlen denn noch sein um die Einschränkungen zu lockern?

  2. Liebes Corona,

    lass’ gerade Die von Dir erwähnten doch ihren Schwachsinn weiter verbreiten…
    Ich find’s echt amüsant wenn die ganzen geistigen Notsitz-Passagiere zu so unglaublich vielen (also quasi allen) Dingen eine Meinung haben, diese unbedingt verbreiten müssen und (Sahnehäubchen…🧁) versuchen sich dann auch noch gegenseitig runter zu ziehen…
    Manchmal Slapstick pur, geil…🤣🤣🤣
    Ist halt echt sonst nicht viel los in Trier dem (ohne Zweifel) größten Dorf der Eifel…
    Also Leute: Weiter so 👍🏻, sonst wird‘s mir noch langweilig…

  3. nochmal an ALLE die es nicht verstanden haben. Corona existiert….ich kann es bezeugen…Gestern noch gesehen . 6 Infizierte in Form eiens Sixpacks …na denn , Prost

  4. @ Corona noch lass ich mir von , ich betone, NIEMANDEN vorschreiben was ich denke und meine.
    Sicherlich ist der Tag nahe andem der Staat uns alles verbieten wird und kontrolliert (wir sind ja schon auf dem besten Weg dort hin )
    @ Ich lach mich tot …
    mach das , dann wirst du sicherlich auch auf Corona getestet und als Coroanopfer gezählt. Ist doch momentan einfach , auf dem Totenschein einfach mal ein x bei Corona….Arbeit gespart

  5. Frau Jottpee

    Wir haben heute den 2.Mai und vor 6 Tagen habe ich schon wieder das gesagt was gestern und heute eingetroffen ist.

    Und bevor sie ein sixpack sehen, vergeht wahrscheinlich noch eine lange lange Zeit.

    • @ besser ….ääähm alleswisser ……. durch hartes Training zwecks Vorbereitung auf die noch kommenden Chaostage ist dieses zu Ihrem Bedauern vorhanden….ätsch

  6. Solange nur die Dummen an Corona sterben kein Verlust, Freiheit für die Schnauze weg mit der Maske , was schert uns das Virus , ist eh nur Fake News

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.