Polizei-Kontrolle in Wittlich eskaliert – Zwei Männer müssen fixiert werden

0
dpa-Festnahme

WITTLICH. Am gestrigen Donnerstag, 21.03.2019 kontrollierten Beamte der Polizei Wittlich gegen 20.15 Uhr, im Bereich der Max-Plank-Straße zwei Männer, die zuvor in verdächtiger Art und Weise aufgefallen waren.

In einem mitgeführten Rucksack konnten sodann Marihuana Produkte aufgefunden werden. Nachfolgend, dermaßen ertappt, reagierte das polizeiliche Gegenüber absolut renitent, uneinsichtig und aggressiv und man begann, die Polizeibeamten zu beleidigen.

Letztlich mussten die Personen fixiert werden, wobei Widerstandshandlungen gebrochen wurden. Gegen beide Personen wurden Strafverfahren eingeleitet, einer der Beschuldigten, der sich gar nicht mehr beruhigen wollte, verbrachte die Nacht in der Arrestzelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.