Nach Bremsmanöver – Motorradfahrer knallt in Anhänger

0

HÖCHSTBERG. Wie die Polizei mitteilt. kam es Mittwochabend, 14. Juni, zu einem Verkehrsunfall in Höchstberg in der Eifel, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde.

Ein niederländischer Motorradfahrer befuhr die Ulmener Straße in Höchstberg. Als ein vor ihm fahrender PKW mit Anhänger aufgrund einer Fräßkante bremsen musste, konnte der Niederländer, wegen zu geringem Sicherheitsanstand, nicht mehr zeitig bremsen und und fuhr auf den Anhänger auf.

Durch den Aufprall stürzte der Motorradfahrer und erlitt Verletzungen, weshalb er durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.