„Wiltinger Kupp“ für Lkw gesperrt

0

Bildquelle: Frank Hoffmann

TRIER. Das Nadelöhr „Wiltinger Kupp“ ist ab sofort für Lkw und Fahrzeuge über 2,30 Meter Höhe gesperrt.

Eigentlich war die Straße schon seit Längerem für große Fahrzeuge gesperrt. Jedoch ignorierten viele Fahrer dieses Verbot.

Der Landesbetrieb Mobilität reagierte nun und stellte Schranken zur Höhenbegrenzung auf.

In der Vergangenheit waren immer wieder Lastwagen auf der engen Strecke steckengeblieben und mussten durch Spezialfirmen mit Krähnen befreit werden. Es entwickelten sich teils lange Staus, die nun der Vergangenheit angehören sollen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.