Schmuck als Beute bei einem Einbruch am Vormittag

0
Symbolbild

BERNKASTEL-KUES. Am heutigen Mittwoch wurde der Polizei in Bernkastel-Kues der Einbruch in ein Wohnhaus in der Grabenstraße in Bernkastel-Kues gemeldet.
Die Tat ereignete sich während einer einstündigen Abwesenheit der Geschädigten in der Zeit zwischen 10 und 11 Uhr.

Unbekannte/r hatten sich offensichtlich durch Manipulation der Türschnapper Zugang zum Objekt verschafft und in der Wohnung gezielt nach
Wertsachen gesucht. Beute machte der Dieb in Form von verschiedenen Schmuckstücken, die er aus Schatullen entwendete.

Eine Nachbarschaftsbefragung der Polizei, sowie eine Spurensuche brachten erst einmal keine verwertbaren Hinweise. Die Polizei nimmt diesen Einbruch erneut zum Anlass und bittet die Haus- und Wohnungsbesitzers eindringlich darum, beim Verlassen ihrer Häuser und Wohnungen die Türen nicht nur ins Schloss zu ziehen, sondern auch richtig abzusperren.


Sollten Anwohner oder Passanten im konkreten Fall verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden sie gebeten, in telefonischen Kontakt mit der Polizei in Bernkastel-Kues unter Tel. 06531/ 9527-0 zu treten.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.