Messie-Wohnung in Trier-West: 118 Fahrräder gefunden

2
Symbolbild

Bildquelle: Grap – Eigenes Werk | Wikipedia

TRIER. Eine besorgte Frau hat am Montagmorgen die Polizei verständigt, weil ihr Nachbar offenbar seit Tagen nicht mehr zu Hause war. Diese Tatsache erschien ihr merkwürdig.

Zusätzlich zur Polizei wurde auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst alarmiert. Als niemand die Wohnungstür öffnete, hebelte die Feuerwehr die Wohnungstür in der Magnerichstraße in Trier-West auf.

Die Einsatzkräfte stoßen zuerst auf eine sehr stark verwahrloste Wohnung – den Vermissten Mann jedoch fanden sie nicht. Nach der weiteren Durchsuchung der Wohnung findet die Polizei 118 (einhundertachtzehn) Fahrräder, teilweise noch neue und originalverpackte Modelle.

Die Polizei untersucht den Fund derzeit auf den Verdacht der Hehlerei. Die Fahrräder mussten mit Lkw abtransportiert werden.

Die Suche nach dem vermissten Mann läuft.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.