Prüm: Um 3 Uhr Nachts – Personengruppe prügelt Mann zusammen und raubt ihn aus!

0
Foto: dpa/Symbolbild

PRÜM. Am heutigen Sonntagmorgen, 25.09.2022, gegen 3 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion Prüm ein Raubdelikt zur Anzeige gebracht.

Demnach soll ein junger Mann gegen 02:20 Uhr in der Kurve Gerberweg/Bahnhofstraße in Prüm von einer Personengruppe, bestehend aus 3-4 Männern zusammengeschlagen worden sein. Während der Geschädigte auf dem Boden lag, hätten die Männer weiter auf ihn eingetreten und anschließend Geld von ihm gefordert.

Nachdem der Mann seinen Geldbeutel herausgegeben habe, sei die Gruppe Richtung Markthalle, zur dortigen Techno-Veranstaltung, fußläufig geflüchtet.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Prüm zu melden (Tel.: 06551-9420 oder per Mail: pipruem.dgl@polizei.rlp.de).

Vorheriger ArtikelAusbau Ladesäulen-Infrastruktur: Städtetag spricht sich für Elektromobilitätsmanager aus
Nächster ArtikelBetrunken in den Gegenverkehr geraten – zwei Verletzte heftigem Unfall in Kirf-Beuren!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.